Unsere Leistungen

Das Behandlungsspektrum erfasst alle Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems des Erwachsenenalters, einschließlich angeborener Herzfehler im Erwachsenenalter.

  • Sprechstunde, organbezogene körperliche Untersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG (24h bis 7 Tage)
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens, sämtliche etablierte Verfahren einschl. dem sog. Schluck-Echo, also dem Ultraschall des Herzens durch die Speiseröhre)
  • Stress-Echokardiographie (dynamisch und medikamentös)
  • Sonographie der Arterien (insbes. hirnversorgende) und der Venen
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Behandlung von Rhythmusstörungen (z.B. medikamentöse oder elektrische Kardioversion bei Vorhofflimmern)
  • Gen-Diagnostik (erforderlich bei Verdacht auf angeborene Herzkrankheiten oder wenn solche bekanntermaßen in der Familie vorliegen)
  • Individuelle Gesundheitsleistungen ("IGeL") auf Anfrage

 

Herzkatheter-Labor

Seit März 2013 betreiben wir das neu gebaute Herzkatheterlabor der Asklepois-Südpfalz-Kliniken. Es handelt sich dabei um einen sog. Hybrid-OP. Damit sind die grundsätzlichen Voraussetzungen geschaffen, alle aktuellen Behandlungs-Methoden der interventionellen Kardiologie anzubieten. Über die Leistungen im Einzelnen, informieren Sie sich bitte auf diesen Seiten unter der Rubrik "Herzkatheterlabor".

Bitte beachten Sie:

  • Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Sprechstundentermin.
  • Bitten Sie Ihren Hausarzt, Ihnen Vorbefunde (z.B. über den letzten Krankenhausaufenthalt, Katheteruntersuchungen, Stents usw.) mitzugeben.
  • Bringen Sie Ihre Medikamente mit (oder einen aktuellen Einnahme-Plan.)
  • Sie brauchen nicht nüchtern zu kommen (außer es wurde mit Ihnen ausdrücklich vereinbart.)